EINRICHTUNGSDETAIL - ANREGUNGEN ZUR FARBWAHL



Je nach Wohnungseinrichtung oder persönlichem Stil werden Teppiche als nützliche und verschönernde Dekoration für die eigenen vier Wände betrachtet. Sie stehen für den eigenen Stil und Geschmack.

Das Einrichten des eigenen Heims mit Teppichen ist überhaupt nicht schwer, wie manche vermuten, es gilt jedoch grundsätzlich einige wenige Regeln bei der Farbwahl zu beachten:

  • Man muss nicht unbedingt darauf achten, dass der Teppich Ton in Ton zu den Farben der Einrichtung passt, in dem Sinne, dass er die exakten Farben der Möbel oder Vorhänge in sich wiedergibt. Die Wahl der Teppichfarbe sollte das Farbkonzept ergänzen, damit der Gesamteindruck der Einrichtung in sich stimmig ist.
  • Der Kontrast zur Einrichtung ist hier das wichtigste Beschaffungsmerkmal eines Teppichs, denn dieser soll ja zur Geltung kommen und als Blickfang dienen. Ist die Einrichtung eher Farbenfroh, kann es auch ein dezenter Teppich in uni sein.
  • Vielmehr sind die Farbe und Beschaffenheit des Fußbodens diejenigen Parameter, auf die man unbedingt achten sollte: Ein dunkler Fußboden sollte mit helleren, nicht zu kräftig gemusterten Teppichen ausgelegt werden, wobei ein heller Fußboden doch kräftige Farben und Muster vertragen kann.


Ihr persönlicher Geschmack ist hier jedoch das allerwichtigste Kriterium für einen Teppichkauf, denn die Hauptsache ist, dass Ihnen der Teppich gefällt.

Wer einen schönen und wertvollen Orientteppich besitzt, möchte natürlich, dass dieser in den Augen des Betrachters möglichst sehr gut zur Geltung kommt.

Der Teppich soll dem Raum als wichtige Einrichtungs- Komponente einen Hauch von Eleganz und Zeitlosigkeit verleihen. Hier kommen verschieden Farbkombinationen in Betracht. Klassische Muster und Designs werten schlichte, zurückhaltende Einrichtungen auf.

In vielen Ländern des Orients gehört der klassische (Orient-) Teppich zur gehobenen Wohneinrichtung selbstverständlich dazu. Auch in europäischen Ländern kann man einen neuen Trend zur Gemütlichkeit durch Teppiche im Wohnbereich beobachten. Jedoch nicht nur einen Trend zu Orientteppichen, sondern zu Teppichen allgemein. Ein Teppich ermöglicht nicht nur ein kuscheliges Wohlfühlgefühl für die Füße. Auch die Akustik eines Raumes verbessert sich durch die Auslage eines Teppichs erheblich. Somit werden Unterhaltungen angenehmer, da die Akustik das gegenseitige Verständnis erleichtert.


Weiter