Moud Teppiche

Der Moud (Mud) kommt ursprünglich aus dem Gebiet von Kain und Birdjand aus der Provinz Chorrassan. Sehr guter Verarbeitung und hochwertige Materialien machen den Teppich sehr beliebt. Dank seines schönen Musters und seiner hohen Strapazierfähigkeit ist der Moud ein idealer Teppich für den Ess- und Wohnbereich. Es gibt ihn in drei klassischen Varianten, als Moud mit Mittelmedallion, durchgemustert und als Feldermoud.